09.01.2009 15:24
ben

hallo. ich habe festgestellt, dass wörter mit umlauten (ä, ö, ü) nicht ins bayrische übersetzt werden. vor einiger zeit ging das noch.

30.12.2008 17:31

habe dere ^^ i häd jetzt grod gern "asabst" fia so an breisn übersetzn woin aba a des intanet woas ned ois ^^ dei seidn is jetz a daun und i steh immano vor mein Broblem i find de seidn echt subba und dad mi obiedn wenn i haifa ko schene Grias aus Moschburg/Isar

28.12.2008 20:47
De Bäsen vo da Tankstei

Oiso a greissara Scheiß is da ned eigfoin oder? Der kennt nedamoi Oachkatzlschwoaf... Wos soi do so a bläder Preiss lerna, konnst ma des verrodn??? Gezeichnet, Die Bäsen

14.12.2008 00:37
Sabsää

voi der kaas.. wemma do "süß" eigibt, übasetzt der des ned moi. des hoaßt gstiascht, wobei des eher richtung ästerreich gäht, oder mit gfeid. nanananaa.. wuidling he

07.12.2008 16:44

Servus olle beinand!I find de Seidn subba weil do à dèutsche wos auf bayrisch übasezen kenna.I bin nach niedasaxen zong und do ren olle dèutsch.eiso,weider so!!!!

Seite: << zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 vor >>
(c) 2016 by Andi Hummel